jura-basic (Lexikon: Zustellung Parteibetrieb Gerichtsvollzieher) - Grundwissen
   

  Rechtslexikon

 Juristisches
      Basiswissen


Rechtsgebiete:


Informationen:

Zustellung (Zustellung, Parteibetrieb)

Gerichtsvollzieher

Rz. 4

Die Zustellung im Parteibetrieb erfolgt durch den Gerichtsvollzieher nach Maßgabe der §§ 193 und 194 (§ 192 ZPO@).

Für die Zustellung im Parteibetrieb ist erforderlich, dass das zuzustellende Schriftstück mit den erforderlichen Abschriften dem Gerichtsvollzieher übergeben wird. Der Gerichtsvollzieher beglaubigt die Abschriften (§ 192 Abs. 2 ZPO@). Fehlende Abschriften kann der Gerichtsvollzieher selbst herstellen.

Die Abschriften (Kopien) legt der Gerichtsvollzieher in einen Briefumschlag.

Das Original verbindet der Gerichtsvollzieher regelmäßig mit einem Zustellungsformular.


<< Rz. 3 || Rz. 5 >>

Inhaltsübersicht ...    (jura-basic)


Dokument-Nr. 000914, © jura-basic 2020

Weitere Themen...

Hier können Sie weitere Themen lesen, die von jura-basic bereitgestellt werden.

Fragen zum Arbeitsverhältnis?

Haben Sie Fragen zum Arbeitsverhältnis, insbesondere zum Urlaub und Urlaubsabgeltung, zur Krankheit, zur Kündigung oder zur Arbeitszeit (insbesondere Bereitschaftsdienst, Überstunden), dann siehe Details.


Hinweise

jura-basic.de, © Copyright 2020...