jura-basic (Lexikon: Empfangsbote) - Grundwissen
   

  Rechtslexikon

 Juristisches
      Basiswissen

Rechtsgebiete:


Informationen:

Grundbegriffe (Empfangsbote)

Der Empfangsbote ist eine Person, die vom Empfänger zur Empfangnahme einer Willenserklärung ermächtigt wurde. Beim Empfangsbote (Person ohne Vertretungsmacht) geht die Willenserklärung dann zu, wenn nach dem regelmäßigen Lauf der Dinge die Weiterleitung an den Erklärungsempfänger zu erwarten ist.

Zur Empfangsnahme einer Willenserklärung ist auch der Stellvertreter ermächtigt. Geht die Erklärung dem Stellvertreter zu, geht sie rechtlich gleichzeitig dem Vertretenen zu.

>> [mehr..]


Suchen Sie ein ebook für BGB AT?

Die ebooks von jura-basic sind im PDF-Format.
Der Text kann nicht kopiert, aber mit Adobe Reader (Version 10 und 11) ausgedruckt und markiert werden (9,80 EUR incl. MwSt)
Zur Leseprobe beim jura-basic-Verlag.


Hinweise

Dokument-Nr. 0001223

Autor, siehe Impressum

jura-basic Verlag, siehe [www.jurabasic24.de]


Seite aktualisiert: 15.01.2012, Copyright 2017