jura-basic (Lexikon: Schuldvertrag) - Grundwissen
   

  Rechtslexikon

 Juristisches
      Basiswissen

Rechtsgebiete:


Informationen:

Grundbegriffe (Schuldvertrag)

Der Schuldvertrag ist ein Verpflichtungsvertrag. Er begündet eine Schuld.

Ein schuldrechtlicher Vertrag (z.B. Kaufvertrag, Mietvertrag) wirkt nur zwischen den Vertragsparteien. Nur die Vertragsparteien können die vertraglichen Pflichten und Rechte geltend machen. Die vertraglichen Rechte und Pflichten gelten nicht gegenüber außerhalb des Vertrags stehenden Personen.

Lernhilfe, Grundbegriffe des BGB

Lernhilfe ist ein Modul, das Grundkenntnisse der wichtigsten Normen und Begriffe des BGB AT zum Thema Personen vermittelt (siehe Details).

Hinweise

Seite aktualisiert: 15.01.2012, Copyright 2018