jura-basic (Lexikon: Verbraucherschutz) - Grundwissen
   

  Rechtslexikon

 Juristisches
      Basiswissen

Rechtsgebiete:


Informationen:

Vertrag (Verbraucherschutz)

Durch den Vertragsschluss sind die Parteien an den Vertrag gebunden (sog. Bindungswirkung).

Zum Schutz des Verbrauchers sieht das Gesetz für den Verbraucher ein Widerrufsrecht vor.

Das Widerrufsrecht enthält Verbrauchschutzregelungen.

Wird dem Verbraucher durch Gesetz ein Widerrufsrecht eingeräumt, so ist er an seine auf den Vertragsabschluss gerichtete Willenserklärung nicht mehr gebunden (§ 355 Abs. 1 Satz 1 BGB@).

Thema des Monats (April: Besitzer und Besitzdiener)

Besitzer kann ein Mensch oder eine juristische Person (z.B. GmbH) sein. Der Besitzdiener kann nur ein Mensch sein.

Das Thema des Monats umfasst den Begriff des Besitzers und Besitzdieners.

Nähere Informationen, siehe Detail

Hinweise

Seite aktualisiert: 15.01.2012, Copyright 2018