jura-basic (Lexikon: Vertrag Preishauptabrede) - Grundwissen
   

  Rechtslexikon

 Juristisches
      Basiswissen

Rechtsgebiete:


Informationen:

Vertrag (Preishauptabrede)

In einem Vertrag ist die Preishauptabrede eine Vereinbarung (Regelung) über das Ob und den Umfang von Entgelten.

Der Begriff der Preishauptabrede kommt im AGB-Recht bei Preisklauseln vor.

Eine Preisvereinbarung, die Ob und Umfang der hauptvertraglichen Vergütung unmitteltbar bestimmt, unterliegt nicht der Inhaltskontrolle. Wegen der Vertragsfreiheit ist dies die Angelegenheit der Parteien (siehe AGB-Preisklauseln).


Hinweise

Seite aktualisiert: 15.01.2012, Copyright 2017