jura-basic (Lexikon: Vertretungsbefugnis) - Grundwissen
   

  Rechtslexikon

 Juristisches
      Basiswissen


Rechtsgebiete:


Informationen:

Stellvertretung (Umfang der Vertretungsmacht)

Allgemeines

Eine wirksame Vertretung erfordert ein Handeln mit Vertretungsmacht (siehe Stellvertretung).

Den Umfang der rechtsgeschäftlichen Vertretungsmacht (sog. Vollmacht) bestimmt der Vollmachtgeber.

Es gibt verschiedene Arten der Vollmacht.

Arten der Vollmacht.

  • Generalvollmacht,

  • Artvollmacht (für eine bestimmte Art von Geschäften z.B. nur Einkauf, Verkauf),

  • Spezialvollmacht (für eine bestimmte Aufgabe z.B. Verkauf von einem Lkw aus dem Fuhrpark),

  • Einzelvertretungsmacht (wenn eine Person alleine handeln darf),

  • Gesamtvertretungsmacht (wenn nur mehrere Personen gemeinsam Vertretungsvollmacht besitzen und gemeinsam handeln dürfen).

Der Umgang der Vertretungsbefugnis kann im Außenverhältnis anders sein, als im Innenverhältnis (siehe Inhaltsübersicht, 5. Innenverhältnis).


(© jura-basic.de)

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)

Vertrag, Rund um den Vertragsschluss

Einem Vertragsschluss gehen Vertragsanbahnung und Vertragsverhandlungen voraus. Sind sich die Personen einig, dann kommt es zum Vertragsschluss (siehe Details).

Personen und Fachwissen

Für Personen, die zu bestimmten Personengruppen gehören, hat jura-basic.de entsprechende juristische Themen zusammengestellt,
z.B. so wie für Verbraucher und Arbeitnehmer, ebenso für
Wohnungseigentümer, Urheber
Journalisten, Existenzgründer,
Freiberufler, Privatlehrer und
andere Personengruppen,
siehe (Details)

Hinweise

Seite aktualisiert: 10.11.2016, Copyright 2018...