jura-basic (Lexikon: Haustürgeschäft) - Grundwissen
   

  Rechtslexikon

 Juristisches
      Basiswissen

Rechtsgebiete:


Informationen:

Haustürgeschäft

Das Haustürgeschäft ist eine besondere Vertriebsform. Zu den Haustürgeschäften gehören Verträge, die zwischen einem Unternehmer und einem Verbraucher im Bereich einer Privatwohnung geschlossen werden.

Bis zum 12.06.2014 war das Haustürgeschäft unter 312 BGB a.F. geregelt. Heute ist das Haustürgeschäft nicht mehr ausdrücklich im BGB geregelt. Das Haustürgeschäft fällt unter außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen nach § 312b Abs. 1 Nr. 1 BGB@. Das Widerrufsrecht ist für diese Verträge in § 312g BGB@ geregelt.


Suchen Sie ein ebook für BGB AT?

Die ebooks von jura-basic sind im PDF-Format.
Der Text kann nicht kopiert, aber mit Adobe Reader (Version 10 und 11) ausgedruckt und markiert werden (9,80 EUR incl. MwSt)
Zur Leseprobe beim jura-basic-Verlag.


Hinweise

Dokument-Nr. 000165

Autor, siehe Impressum

jura-basic Verlag, siehe [www.jurabasic24.de]


Seite aktualisiert: 12.09.2014, Copyright 2017