jura-basic (Lexikon: t 999, Gewährleistungsfrist) - Grundwissen
   

  Rechtslexikon

 Juristisches
      Basiswissen

Rechtsgebiete:


Informationen:

Verbrauchsgüterkauf (Sonderregelungen)

Mängelfrist, Gewährleistungsfrist

Die gesetzliche Gewährleistungspflicht beträgt bei beweglichen Sachen zwei Jahre (§ 438 Abs. 1 Nr. 3 BGB@).

Das Mängelrecht kann grundsätzlich durch Vereinbarung ausgeschlossen werden.

Bei einem Verbrauchsgüterkauf ist ein völliger Gewährleistungsausschluss nicht möglich (siehe Haftungsausschluss).

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)


Hinweise

Seite aktualisiert: 20.06.2014, Copyright 2017