jura-basic (Lexikon: Gesamtschuldner, Gesamtschuld) - Grundwissen
   

  Rechtslexikon

 Juristisches
      Basiswissen

Rechtsgebiete:

Informationen:

Gesamtschuldner

Gesamtschuld

Der Begriff der Gesamtschuld erfordert, dass mehrere Schuldner demselben Gläubiger zur gleichartigen Leitung verpflichtet sind.

Die Gesamtschuld erfordert eine Schuldnermehrheit.

Die Gesamtschuld kann entstehen

  • durch einen einheitlichen Vertrag oder

  • durch verschiedene Schuldgründe, wobei die Schulden gleichrangig (gleichstufig) nebeneinander bestehen

Haften mehrere Schuldner demselben Gläubiger nicht gleichstufig, dann kann keine Gesamtschuld vorliegen, z.B. bei einer Haftung als Bürge (s.u. Schuldgrund).

Inhaltsübersicht   (jura-basic)


Hinweise

Dokument-Nr. 000233

Autor, siehe Impressum

jura-basic Verlag, siehe [www.jurabasic24.de]



  Begriffe im BGB [Begriffe]

  Wissenstest [mehr Info]


  Lernhilfe [mehr Info]

  PDF-Dateien:
   - Vertragsrecht [mehr Info]

  Lexikon [mehr Info]


  Autokauf [mehr Info]

Seite aktualisiert: 23.05.2015, Copyright 2017