jura-basic (Lexikon: Bankgarantie) - Grundwissen
   

  Rechtslexikon

 Juristisches
      Basiswissen

Rechtsgebiete:


Informationen:

Bankgarantie

Begriff und Bedeutung

- Vertrag -

Bei der Bankgarantie handelt es sich um einen einseitig verpflichtenden Vertrag eigener Art, der zu einer verschuldensunabhängigen Erfüllungshaftung führt.

Bankgarantien kommen insbesondere bei Außenhandelsgeschäften vor. Denn Geschäfte mit Handelspartnern in anderen Ländern sind häufig mit größeren Risiken verbunden als im Inland.

Die Garantie gewährleistet, dass der Begünstigte problemlos und ohne jeden Aufschub einen schnellen und sicheren finanziellen Ausgleich für bestimmte erlittene Nachteile erhält. So garantiert eine Anzahlungsgarantie durch die Bank dem Käufer die Rückzahlung der geleisteten Anzahlung, wenn der Verkäufer die bestellte Sache nicht liefert.

Neben der Bank können auch sonstige Unternehmen iSd § 14 BGB@ ein selbständiges Garantieversprechen abgeben.

- Direkte Garantie -

Vertrag direkt zwischen Bank und Begünstigtem

- Indirekte Garantie -

Bei der indirekten Bankgarantie wird eine Zweitbank eingeschaltet.

Die Bank des Bankkunden (Erstbank) beauftragt eine andere Bank (z.B. Bank im Lande des Begünstigten) die Garantie gegenüber dem Begünstigten zu übernehmen unter uneingeschränkter Rückhaftung. Diese Rückhaftung sichert die Zweitbank für den Fall ab, dass sie vom Begünstigten in Haftung genommen wird.

Die Erstellung einer indirekten Bankgarantie ist zeitaufwendiger und teuerer für den Auftraggeber. Zur Provision der Erstbank kommen auch die Provisionen der Zweitbank.

- Abgrenzung zur Bürgschaft -

Für die Verpflichtung des Bürgen ist der jeweilige Bestand der Hauptverbindlichkeit maßgebend -Abhängigkeit bzw. Akzessorität der Bürgschaft von der Hauptforderung - (§ 767 Abs. 1 BGB@). Der Anspruch des Garantienehmers aus dem Garantievertrag ist nicht akzessorisch (abhängig) von der zu sichernden Forderung.

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)

1. Begriff und Bedeutung

   - Vertrag

   - Direkte Garantie

   - Indirekte Garantie

   - Abgrenzung zur Bürgschaft

2. Garantievertrag

3. Garantiefall

4. Garantiearten

   - Liefergarantie

   - Anzahlungsgarantie

   - Gewährleistungsgarantie

5. Inanspruchnahme der Garantie

6. Rückgriff

7. Avalkredit


Suchen Sie ein ebook für BGB AT?

Die ebooks von jura-basic sind im PDF-Format.
Der Text kann nicht kopiert, aber mit Adobe Reader (Version 10 und 11) ausgedruckt und markiert werden (9,80 EUR incl. MwSt)
Zur Leseprobe beim jura-basic-Verlag.


Hinweise

Dokument-Nr. 000427

Autor, siehe Impressum

jura-basic Verlag, siehe [www.jurabasic24.de]


Seite aktualisiert: 02.12.2007, Copyright 2017