jura-basic (Lexikon: Fremdwährungsschuld) - Grundwissen
   

  Rechtslexikon

 Juristisches
      Basiswissen


Rechtsgebiete:


Informationen:

Geldschuld (Fremdwährungsschulden)

Echte Fremdwährungsschuld

Effektivklausel

Eine echte Fremdwährungsschuld ist eine Geldschuld, die nicht nur in Fremdwährung ausgedrückt ist, sondern die Parteien haben auch eine gegenseitige Vereinbarung über die Fremdwährung getroffen.

Hiervon ist auszugehen, wenn die Parteien eine Formulierung verwenden wie z.B. "zahlbar in", "effektiv". Lediglich die Rechnungslegung in einer Fremdwährung genügt nicht für die Annahme einer beiderseitigen Vereinbarung über die Fremdwährung.

Bezahlung im Ausland

Eine echte Fremdwährungsschuld ist auch anzunehmen, wenn die Geldschuld in fremder Währung ausgedrückt ist und der Erfüllungsort nicht im Inland liegt.

In beiden Fällen ist die Geldschuld in der Fremdwährung zu erfüllen. Denn ein Schuldverhältnis erlischt nur, wenn die geschuldete Leistung (hier: Fremdwährung) an den Gläubiger bewirkt wird (§ 362 Abs. 1 BGB@).


(© jura-basic.de)

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)

Tipp

Themen von jura-basic finden Sie im Internet schneller, wenn Sie dem Suchbegriff zusätzlich 'jura basic' hinzufügen, z.B. Vertrag jura basic

Vertrag, Rund um den Vertragsschluss

Einem Vertragsschluss gehen Vertragsanbahnung und Vertragsverhandlungen voraus. Sind sich die Personen einig, dann kommt es zum Vertragsschluss (siehe Details).

Kaufen Sie im Internet?

Beim Internetkauf (Online-Shopping) ist rechtliches Fachwissen von Vorteil (siehe Details).

Lernhilfe, Grundbegriffe des BGB

Lernhilfe ist ein Modul, das Grundkenntnisse der wichtigsten Normen und Begriffe des BGB AT zum Thema Personen vermittelt (siehe Details).

Hinweise

Seite aktualisiert: 15.01.2012, Copyright 2018...