jura-basic (Lexikon: Verbraucherdarlehensvertrag Arbeitgeberdarlehen Kleinkredit) - Grundwissen
   

  Rechtslexikon

 Juristisches
      Basiswissen


Rechtsgebiete:


Informationen:

Darlehensvertrag (Allgemein-Verbraucherdarlehensverträge)

Kleinkredit

Rz. 4

Ein Kleinkredit (Bagatelldarlehen) ist ein Darlehen über einen kleinen Darlehensbetrag.

Nach dem Gesetzgeber sind Verträge über geringe Darlehensbeträge keine Allgemein-Verbraucherdarlehensverträge. Keine Verbraucherdarlehensverträge sind Verträge, bei denen der Nettodarlehensbetrag ( Art. 247 § 3 Abs. 2 EGBGB@) weniger als 200 Euro beträgt (§ 491 Abs. 2 Nr. 1 BGB@).

Auf Bagatelldarlehen finden die verbraucherschützenden Regelungen (wie z.B. Mindestinhalt, Kreditwürdigkeitsprüfung und Schriftform) keine Anwendung.


<< Rz. 3 || Rz. 5 >>

Inhaltsübersicht ...    (jura-basic)


Dokument-Nr. 0001693 (Details, unten bei Hinweise), © jura-basic 2022

Weitere Themen...

Hier können Sie weitere Themen lesen, die von jura-basic bereitgestellt werden.

Weitere Fragen zum Arbeitsverhältnis?

Haben Sie weitere Fragen zum Arbeitsverhältnis, insbesondere zum Urlaub und Urlaubsabgeltung, zur Krankheit, zur Kündigung, zur Arbeitszeit (insbesondere Bereitschaftsdienst, Überstunden), dann siehe Details.


Hinweise

jura-basic.de, Copyright 2022...