jura-basic (Lexikon: Gewerbe) - Grundwissen
   

  Rechtslexikon

 Juristisches
      Basiswissen

Rechtsgebiete:


Informationen:

Gewerbe

Überblick

Ein Gewerbetreibender betreibt ein Gewerbe.

Der Gewerbebegriff ist weder im BGB noch im HGB geregelt.

Ein Gewerbe liegt vor, wenn die Tätigkeit

  • rechtlich selbständig ist,

  • nach außen gerichtet ist (außerhalb des Familien- und engen Freundeskreises),

  • planmäßige und nicht nur gelegentlich ausgeübt wird (Wiederholungsabsicht),

  • mit Gewinnerzielungsabsicht erfolgt (Absicht auf Überschuss der Einnahmen über die Ausgaben, fehlt bei Liebhaberei),

  • nicht zu den sog. freien Berufen gehört (wird oft in Spezialgesetze bestimmt z.B. BundesärzteO, BundesrechtsanwaltsO, SteuerberaterG etc.)

  • keine Eigenvermögensverwaltung (Fruchtziehung steht im Vordergrund) darstellt.

Einzelheiten zu den Gewerbemerkmalen >> weiter...

Für einen Gewerbetreibenden sind nachstehende Themen von Bedeutung

  • Betriebsbeginn

  • Betriebsaufgabe

  • Wirtschaftsgüter

  • Gewerbesteuer

  • Gewerbeordnung

  • Geschäftsschreiben

  • Handwerksordnung

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)


Hinweise

Seite aktualisiert: 15.01.2012, Copyright 2017