jura-basic (Lexikon: Kaufmann) - Grundwissen
   

  Rechtslexikon

 Juristisches
      Basiswissen


Rechtsgebiete:


Informationen:

Kaufmann (Übersicht Kaufmann)

Begriff und Bedeutung

Das Recht des Kaufmanns ist im Handelsrecht geregelt. Das Handelsrecht ist Sonderprivatrecht (siehe Sonderprivatrecht).

Kaufmann ist, wer ein Handelsgewerbe betreibt (§ 1 Abs. 1 HGB@).

Ein Handelsgewerbe ist jeder Gewerbebetrieb, es sei denn, dass für das Unternehmen eine doppelte Buchführung nicht erforderlich ist (vgl. § 1 Abs. 2 HGB@, siehe auch Handelsgewerbe).

Der Kaufmann kann unterteilt werden in

Die Folgen der Kaufmannseigenschaft sind beispielsweise, dass die Geschäfte eines Kaufmanns rechtlich als Handelsgeschäfte anzusehen sind und der Name des Kaufmanns die Firma ist (§ 17 HGB@).


(© jura-basic.de)

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)

Vertrag, Rund um den Vertragsschluss

Einem Vertragsschluss gehen Vertragsanbahnung und Vertragsverhandlungen voraus. Sind sich die Personen einig, dann kommt es zum Vertragsschluss (siehe Details).

Checkliste für Kaufvertrag

Ein Kaufvertrag enthält verschiedene Vertragspunkte. jura-basic hat eine Checkliste für den Kaufvertrag erstellt (siehe Checkliste).

Begriffe im Kaufrecht

Begriffe im Kaufrecht sind Begriffe, die im Kaufrecht überlicherweise verwendet werden (siehe weiter).

Personen und Fachwissen

Für Personen, die zu bestimmten Personengruppen gehören, hat jura-basic.de entsprechende juristische Themen zusammengestellt,
z.B. so wie für Verbraucher und Arbeitnehmer, ebenso für
Wohnungseigentümer, Urheber
Journalisten, Existenzgründer,
Freiberufler, Privatlehrer und
andere Personengruppen,
siehe (Details)

Hinweise

Seite aktualisiert: 15.01.2012, Copyright 2018...