jura-basic (Lexikon: GbR Selbstorganschaft Haftung) - Grundwissen
   

  Rechtslexikon

 Juristisches
      Basiswissen

Rechtsgebiete:


Informationen:

GbR (Allgemeines)

Haftung

Bei der Haftung muss unterschieden werden zwischen der Haftung der Gesellschaft und der Gesellschafter.

Die Gesellschafter haften für die Verbindlichkeiten der Gesellschaft. Dadurch kann der Gläubiger einer Gesellschaft die Gesellschaft oder die Gesellschafter in Anspruch nehmen (siehe Haftung).

Der Austritt aus der Gesellschaft entbindet nicht von der Haftung. Für die Haftung des ausscheidenden Gesellschafters gelten die entsprechenden HGB-Regelungen (§ 736 Abs. 2 BGB@). Nach § 160 Abs. 1 HGB@ haftet der ausscheidende Gesellschafter bis für dahin begründete Verbindlichkeiten für die Zeit von 5 Jahren.

Der eintretende Gesellschafter haftet für die Alt-Verbindlichkeiten analog § 130 HGB@.

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)

Thema des Monats (April: Besitzer und Besitzdiener)

Besitzer kann ein Mensch oder eine juristische Person (z.B. GmbH) sein. Der Besitzdiener kann nur ein Mensch sein.

Das Thema des Monats umfasst den Begriff des Besitzers und Besitzdieners.

Nähere Informationen, siehe Detail

Hinweise

Dokument-Nr. 000349, Fachgebiet: Handelsrecht- u. Gesellschaftsrecht

Autor, siehe Impressum



BGB-Begriffe  Autokauf  Vertragsrücktritt  

Vertragsschluss Willenserklärungen 

Definitionen Darlehensvertrag 

Kaufvertrag Arbeitsvertrag 

Handyvertrag Fristen 

Wohnungseigentum 

Gmbh 


Seite aktualisiert: 15.01.2012, Copyright 2018