jura-basic (Lexikon: Arbeitslohn Lohnarten) - Grundwissen
   

  Rechtslexikon

 Juristisches
      Basiswissen

Rechtsgebiete:


Informationen:

Arbeitsverhältnis (Arbeitslohn, Vergütung)

Lohnarten

Der Arbeitnehmer arbeitet beim Arbeitgeber, um eine Vergütung zu erhalten. Leistung und Lohn stehen in einem Austauschverhältnis. Dies gilt für den Leistungslohn, wie auch den Zeitlohn.

Beim Zeitlohn wird der Arbeitnehmer unabhängig von seiner Leistung nach der Arbeitszeit bezahlt. Beim Leistungslohn kommt es auf die geleistet Arbeit an z.B. Stückzahl beim Akkordlohn.

Sonderzahlungen werden zusätzlich zur normalen Vergütung bezahlt.

Es gibt unterschiedliche Sonderzahlungen, z.B. Prämien, Tantiemen, Provisionen, Gratifikationen (siehe Sonderzahlungen)..


(© jura-basic.de)

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)

Weitere Fragen zum Arbeitsverhältnis?

Haben Sie weitere Fragen zum Arbeitsverhältnis, insbesondere zur Arbeitszeit (insbesondere Arbeitsbereitschaft, Bereitschaftsdient), zur Krankheit, zur Kündigung, zum Urlaub, zum Betriebsrat und Tarifvertrag, dann siehe Details.

Hinweise

Seite aktualisiert: 13.05.2017, Copyright 2018