jura-basic (Lexikon: Arbeitsvertrag Arbeitsausfall) - Grundwissen
   

  Rechtslexikon

 Juristisches
      Basiswissen

Rechtsgebiete:

Informationen:

Arbeitsverhältnis (Arbeitsfreistellungen, Arbeitsausfall)

Arbeitsausfall

Der Arbeitnehmer ist zur Erbringung seiner Dienstleistung verpflichtet (§ 611 Abs. 1 BGB@).

Während des Arbeitsverhältnisses können Leistungsausfälle eintreten, z.B wegen

  • Erkrankung des Arbeitnehmers

  • Kurze Abwesenheit des Arbeitnehmers (z.B. Todesfall in der Familie)

  • Annahmeverzug des Arbeitgebers

  • Kurze Betriebseinstellung (z.B. wegen Hochwasser)

  • Erholungsurlaub des Arbeitnehmers

  • Feiertage

Grundsätzlich erhält der Arbeitnehmer nur für geleistet Arbeit einen Lohn.

Es gibt Ausnahmen, z.B. Lohnfortzahlung ohne Arbeitsleistung bei Krankheit oder Urlaub.

Inhaltsübersicht   (jura-basic)


Hinweise

Dokument-Nr. 000169

Autor, siehe Impressum

jura-basic Verlag, siehe [www.jurabasic24.de]



  Begriffe im BGB [Begriffe]

  Wissenstest [mehr Info]


  Lernhilfe [mehr Info]

  PDF-Dateien:
   - Vertragsrecht [mehr Info]

  Lexikon [mehr Info]


  Autokauf [mehr Info]

Seite aktualisiert: 15.06.2010, Copyright 2017