jura-basic (Lexikon: Angebot Wirksamkeit-des-Antrags) - Grundwissen
   

  Rechtslexikon

 Juristisches
      Basiswissen

Rechtsgebiete:


Informationen:

Vertrag (Antrag, Angebot)

Wirksamkeit des Antrags

Der Antrag ist eine empfangsbedürftige Willenserklärung. Für die Wirksamkeit des Antrags ist deren Zugang beim Erklärungsempfänger erforderlich (§ 130 Abs. 1 BGB@), siehe Zugang des Antrags.

Eine zugegangene Willenserklärung bleibt wirksam, auch wenn nach ihrer Abgabe der Erklärende stirbt oder geschäftsunfähig wird (§ 130 Abs. 2 BGB@).

Eine Person, die nicht geschäftsfähig ist, kann keine wirksame Willenserklärung abgeben (§ 105 BGB@) oder entgegennehmen (§ 131 Abs. 1 BGB@).

Mehr zu diesem Thema siehe Details.


(© jura-basic.de)

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)

Wissensprüfung?

Haben Sie auch Wissen in Kaufrecht?
So können Sie Ihr Wissen in Kaufrecht zielgerichtet prüfen ( weiter)

Vertrag, Rund um den Vertragsschluss

Einem Vertragsschluss gehen Vertragsanbahnung und Vertragsverhandlungen voraus. Sind sich die Personen einig, dann kommt es zum Vertragsschluss (siehe Details).

Datenschutz (DSGVO)

Informationen zum neuen Datenschutzrecht (siehe Details).

Hinweise

Seite aktualisiert: 24.10.2017, Copyright 2018