jura-basic (Lexikon: Kaufvertrag Versendungskauf Frachtvertrag) - Grundwissen
   

  Rechtslexikon

 Juristisches
      Basiswissen

Rechtsgebiete:


Informationen:

Kaufvertrag (Versendungskauf, Versandhandel)

Frachtvertrag

Den Beförderungsvertrag (Frachtvertrag) schließt der Verkäufer mit dem Frachtführer ab.

Für die Einzelheiten (Bestimmungsort, Transportmittel, Person des Beförderers etc.) ist der Kaufvertrag mit dem Käufer maßgeblich.

Enthält der Kaufvertrag keine Regelungen und hat der Käufer keine Weisungen auf Grund seines Weisungsrechts (§ 447 Abs. 2 BGB@) erteilt, so hat der Verkäufer eine Auswahl über den Beförderer zu treffen und die Ware mit üblichen Transportmitteln zu versenden.

Bei der Auswahl des Frachtführers hat er die im Verkehr erforderliche Sorgfalt (§ 276 BGB@) anzuwenden. Der Verkäufer muss den Käufer vor überflüssigen Kosten und Risiken bewahren.


(© jura-basic.de)

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)

Verständnisfragen zum Kaufvertrag?

So können Sie Ihr Wissen in Kaufrecht zielgerichtet prüfen ( weiter)

Vertrag, Rund um den Vertragsschluss

Einem Vertragsschluss gehen Vertragsanbahnung und Vertragsverhandlungen voraus. Sind sich die Personen einig, dann kommt es zum Vertragsschluss (siehe Details).

Fragen zum Kaufirrtum?

Rechtliche Informationen zum Kaufirrtum, insbesondere Inhaltsirrtum, Erklärungsirrtum, Eigentschaftsirrtum, Motivirrtum (siehe Details).

Hinweise

Seite aktualisiert: 10.01.2018, Copyright 2018