jura-basic (Lexikon: Verfügungsgeschäft) - Grundwissen
   

  Rechtslexikon

 Juristisches
      Basiswissen

Rechtsgebiete:

Informationen:

Rechtsgeschäfte (Verfügungsgeschäfte)

Begriff und Bedeutung

Das Verfügungsgeschäft ist ein Geschäft, das ein Recht überträgt, aufhebt, belastet oder inhaltlich verändert.

Verfügungsgeschäfte sind, z.B.

  • die Übertragung des Eigentums an einer Sache

  • die Abtretung einer Forderung

  • die Belastung eines Grundstücks (Grundstücksbelastung)

Ein Verfügungsgeschäft erfolgt oft zur Erfüllung eines Verpflichtungsgeschäft.

Inhaltsübersicht   (jura-basic)


Hinweise

Dokument-Nr. 0001038

Autor, siehe Impressum

jura-basic Verlag, siehe [www.jurabasic24.de]



  Begriffe im BGB [Begriffe]

  Wissenstest [mehr Info]


  Lernhilfe [mehr Info]

  PDF-Dateien:
   - Vertragsrecht [mehr Info]


  Autokauf [mehr Info]

Seite aktualisiert: 15.08.2010, Copyright 2017