jura-basic (Lexikon: Foto Foto-bearbeiten) - Grundwissen
   

  Rechtslexikon

 Juristisches
      Basiswissen

Rechtsgebiete:


Informationen:

Urheberrecht (Fotograf, Fotografie)

Foto bearbeiten

Im urheberrechtlichen Sinn liegt eine Bearbeitung vor, wenn das geschützten Werk wesentlich verändert wird.

Das Ablichten eines Fotos ist lediglich eine Vervielfältigung und keine Bearbeitung des Werkes. Es fehlt die wesentliche Veränderung. Auch das Verkleinern eines Fotos ist keine Bildbearbeitung, sondern eine Vervielfältigung, wenn in der Nachbildung die Eigenart des Originals erhalten bleibt und die Nachbildung keine eigene schöpferische Ausdruckskraft hat. In diesem Fall liegt noch keine wesentliche Veränderung vor (siehe Vervielfältigungsrecht).

Für die Bildbearbeitung ist das Änderungsverbot nach § 14 UrhG@ von Bedeutung. Der Fotograf darf das Foto grundsätzlich nicht so bearbeiten, dass der abgelichtete Gegenstand entstellt wirkt, z.B. fotografierte Statue in blau wird mit grüner Farbe übermalt (sog. Fotobearbeitung).

Für den privaten Bereich sind Fotobearbeitungen zulässig (ergibt sich aus § 14 UrhG@).

Soll das bearbeitete Foto veröffentlicht werden, dann ist die Zustimmung des Fotografen erforderlich (vgl. § 23 UrhG@, Bearbeitung).

Hat der Urheber einem anderen ein Nutzungsrecht am Werk eingeräumt, so verbleibt dem Urheber im Zweifel das Recht der Einwilligung zur Veröffentlichung oder Verwertung einer Bearbeitung des Werkes (§ 37 Abs. 1 UrhG@).

Eine Veränderung ohne Zustimmung des Urhebers darf auch ohne Zustimmung des Urheber veröffentlicht werden, wenn durch die Veränderung ein neues Werk mit neuen Wesenszügen entsteht und die geschützte Vorlage lediglich als Anregung zum Schaffen eines neuen Werkes dient (siehe freie Benutzung).

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)


Hinweise

Dokument-Nr. 0001448, Fachgebiet: Urheberrecht

Autor, siehe Impressum

jura-basic Verlag, siehe [www.jurabasic24.de]


BGB-Begriffe  Autokauf  Vertragsrücktritt  

Vertragsschluss Willenserklärungen 

Kapitalmarktrecht Darlehensvertrag 

Kaufvertrag Arbeitsvertrag 

Seite aktualisiert: 20.06.2017, Copyright 2017