jura-basic (Lexikon: Musikwerke Remix) - Grundwissen
   

  Rechtslexikon

 Juristisches
      Basiswissen

Rechtsgebiete:


Informationen:

Urheberrecht (Musikwerke)

Remix

Bei einem Remix wird ein mehrspuriges Musikstück verändert. Die Veränderung erfolgt durch die Veränderung der vorhandenen Tonspuren, z.B. Neuabmischung eines Originalwerks als Disco-Version durch Veränderung des Rythmuses, Klangs, Tempos.

Für eine Veränderung ist keine Einwilligung des Urhebers des Originalwerkes erforderlich, wenn die Veränderung als eine freie Benutzung des Werks angesehen werden kann (siehe freie Benutzung).

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)


Hinweise

Dokument-Nr. 0001542, Fachgebiet: Urheberrecht

Autor, siehe Impressum



BGB-Begriffe  Autokauf  Vertragsrücktritt  

Vertragsschluss Willenserklärungen 

Definitionen Darlehensvertrag 

Kaufvertrag Arbeitsvertrag 


Seite aktualisiert: 15.06.2016, Copyright 2018