jura-basic (Lexikon: Urheberrechte Werkverbindung) - Grundwissen
   

  Rechtslexikon

 Juristisches
      Basiswissen

Rechtsgebiete:


Informationen:

Urheberrecht (Werkverbindung)

Eine Werkverbindung iSd § 9 UrhG@ besteht, wenn mehrere Urheber ihre Werke zur gemeinsamen Verwertung miteinander verbinden.

Gegenstand einer Werkverbindung können unterschiedliche und gleichartige Werke sein, z.B. Musikstück und Text von unterschiedlichen Urhebern (Komponist und Textschreiber werden zu einem Schlagersong verbunden.

Wegen der gesonderten Verwertungsmöglichkeit der einzelnen Werke sind die Schöpfer als alleinige Urheber anzusehen.

Liegt eine Werkverbindung vor, so kann jeder vom anderen die Einwilligung zur Veröffentlichung, Verwertung und Änderung der verbundenen Werke verlangen, wenn die Einwilligung dem anderen nach Treu und Glauben zuzumuten ist (§ 9 UrhG@).

Durch die Werkverbindung entsteht kein neues Werk. Die einzelnen Werke werden lediglich zur gemeinsamen Verwertung miteinander verbunden. Dadurch entsteht kein eigenes urheberrechtlich geschütztes Werk. Hierzu wäre eine Handlung mit einem gewissen Grad an Gestaltungshöhe erforderlich (vgl. § 2 Abs. 2 UrhG@).

Von der Werkverbindung ist das Sammelwerk zu unterscheiden. Das Sammelwerk ist eine besondere Form von verbundenen Werken. Durch eine Sammlung von Werken kann ein neues Werk entstehen. Eine Sammlung wird zum Sammelwerk, wenn die Sammlung durch Auswahl oder Anordnung der Elemente einen gewissen Grad an Gestaltungshöhe erlangt (siehe Sammelwerke).

Haben mehrere Personen ein Werk gemeinsam geschaffen, ohne dass sich ihre Anteile (schöpferische Leistung) gesondert verwerten lassen, dann werden die Urheber zu Miturhebern des gemeinsamen Werkes (siehe Miturheber).


Suchen Sie ein ebook für BGB AT?

Die ebooks von jura-basic sind im PDF-Format.
Der Text kann nicht kopiert, aber mit Adobe Reader (Version 10 und 11) ausgedruckt und markiert werden (9,80 EUR incl. MwSt)
Zur Leseprobe beim jura-basic-Verlag.


Hinweise

Dokument-Nr. 00039

Autor, siehe Impressum

jura-basic Verlag, siehe [www.jurabasic24.de]


Seite aktualisiert: 14.09.2014, Copyright 2017